Über den Tellerrand geblickt – „The Middle Ages in Children’s Literature“ von Clare Bradford (Buchvorstellung)

Wie kürzlich schon einmal in Bezug auf die Keltenrezeption angemerkt, schadet es wohl nicht, gelegentlich einen Blick über den Tellerrand der Alten Geschichte hinaus zu werfen. Daher möchte ich mir heute ansehen, wie die Kolleginnen und Kollegen aus dem Mittelalter vorgehen, wenn sie die Rezeption der Mittelalterlichen Geschichte untersuchen. Diesbezüglich wurde mir Clare Bradfords „The Middle Ages in Children’s Literature“ empfohlen, da sich die Autorin auch einige Gedanken zur Methodik mache, woran es ja oft ein wenig mangelt.

Da unser Blog umgezogen ist, befindet sich der vollständige Artikel nun hier.

8 Kommentare zu „Über den Tellerrand geblickt – „The Middle Ages in Children’s Literature“ von Clare Bradford (Buchvorstellung)

Gib deinen ab

  1. Sehr interessanter Beitrag, dem ich schon nur aus Vorschau einige Konzepte entnehme, über die ich nachdenken muss! Die Symmetrie der Geringschätzung für die Wissenschaftliche Betrachtung der Rezeption von Antike/Mittelalter sowie Phantastik/Kinderliteratur ist eine spannende Verbindung!

    1. Ja, die Verbindung ist sehr spannend!

      Ich habe gerade noch einen Satz zum Problem der Übersetzung hinzugefügt. Emily Wilson hat als erste Frau die Odyssee ins Englische übertragen, wodurch spannenderweise ein etwas anderes Buch entstanden zu sein scheint.

      1. Hab ich letztens auch gelesen. Während in älteren Versionen die Göttinen oder Frauen schonmal als „whore“ bezeichnet wurden, stellt Wilson richtig fest, dass derartige Zuschreibungen im Original völlig fehlen. Die Wirkung muss für engl Leser enorm sein, da sie mit einem viel besseren Frauenbild der Antike konfrontiert werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑